Soulkitchen

Ute Holsinger

02241-2618759

Bahnhofstr. 4 53721 Siegburg

Profil

Profil

Persönliches

geboren 1967

in Siegburg aufgewachsen

in Köln studiert

15 Jahre in Köln gelebt und gearbeitet

verheiratet
Mutter von zwei Töchtern

seit 2010 wieder in Siegburg lebend

Hobby: Capoeira–Schülerin bei Malta Brasil

Berufliche Erfahrungen

Seit 2014: Soulkitchen - Praxis für Paarberatung, Therapie und Training

Seit 2004: Geschäftsleitung der von mir gegründeten Praxis für Betreutes Wohnen - AmBeWo Ute Holsinger, mit dem fachlichen Schwerpunkt der ambulanten Hilfen nach § 53 SGB XII für Menschen mit illegaler Suchterkrankung und/oder psychischen Erkrankungen und

Psychotherapeutische Praxis (Heilpraktiker Psychotherapie) für Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie im Karolingerring 18, 50678 Köln

Aus- und Weiterbildung

2019: Abschluss systemische Paartherapie am Systemischen Institut Heidelberg

2019: Abschluss Lachyoga-Trainerin an der Laughter Yoga International University

2017: Abschluss Burnout Beraterin am Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)

2017: Einführung in das Trainingskonzept Stressmanagement am Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)

2015: Abschluss der Psychodrama-Ausbildung beim Szenen Institut Köln unter der Leitung von Andrea Winckler und Stefan Flegelskamp als „Psychodrama-Leiterin“

2014: Abschluss der Psychodrama-Ausbildung beim Szenen Institut Köln unter der Leitung von Andrea Winckler und Stefan Flegelskamp als „Suchttherapeutin Psychodrama (DRV)“

2011: Abschluss der Grundstufe der Psychodrama Ausbildung beim Szenen Institut Bonn unter der Leitung von Agnes Dudler mit dem Zertifikat „Psychodrama-Praktikerin für Beratung und Gruppenleitung“

2003: Überprüfung für Heilpraktiker (Psychotherapie) beim Gesundheitsamt Köln mit der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie

2000: Abschluss des Qualifizierungsprogrammes zur Ausbildung in Systemischer Paar- & Familientherapie beim I.S.T Köln (u.a. bei Prof. Peter Müller-Egloff, Matthias Jasper) mit dem Zertifikat „Systemische Paar- und Familientherapeutin“

1994: Abschluss der Fachhochschule Köln mit Diplomurkunde im Studiengang Sozialpädagogik als Diplom-Sozialpädagogin

Fortbildung

Regelmäßig nehme ich an Fortbildungen teil, um auf dem Laufenden zu bleiben und mich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln.
Daneben nehme ich regelmäßig an Supervisionen teil, um die hohe Qualität meiner Arbeit zu sichern.

Mitgliedschaft
Ich bin Mitglied im Deutschen Fachverband für Psychodrama e.V. (DFP e.V.).

Zertifikate

I.S.T Köln