Soulkitchen

Ute Holsinger

0221-25957127

Bahnhofstr. 4 53721 Siegburg

Phasen eines Burn-outs, Teil 2

Weitere Symptome eines Burn-outs können im weiteren Verlauf sein:

  • Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit
  • Gefühl innerer Leere
  • bröckelndes Selbstwertgefühl
  • Pessimismus
  • Angstzustände
  • Niedergeschlagenheit
  • Antriebslosigkeit
  • Schuldzuweisung nach außen, an Kollegen, Vorgesetzte oder "das System"
  • Launenhaftigkeit, Reizbarkeit, Ungeduld
  • häufige Konflikte mit anderen, Intoleranz
  • Zorn
  • schwindende Kreativität
  • Unfähigkeit, komplexe Aufgaben zu bewältigen
  • Probleme, Entscheidungen zu fällen
  • "Dienst nach Vorschrift"
  • undifferenziertes Schwarz-Weiß-Denken
  • Ablehnen von Veränderungen
  • emotionaler Rückzug
  • Verflachung, Desinteresse
  • körperliche Beschwerden (Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Engegefühl in der Brust...)
  • verstärkter Konsum von Nikotin und Alkohol


Letzte Stufe: Verzweiflung
In der letzten Burnout-Stufe verstärkt sich das Gefühl der Hilflosigkeit zu einer generellen Hoffnungslosigkeit. Das Leben scheint in dieser Phase sinnlos und es tauchen möglicherweise Suizidgedanken auf. Nichts bereitet dann mehr Freude und alles wird einem gleichgültig. Die Betroffenen versinken in einer schweren Burnout-Depression.

Erkennen Sie sich in einer der Phasen wieder? Dann zögern Sie nicht und suchen sich ärztliche und/oder therapeutische Hilfe.

Soulkitchen
Praxis für Paarberatung, Therapie und Training
Bahnhofstr.4
Siegburg
Tel.: 02241 2618759


Bildquelle: www.unsplash.com/ nik-shuliahin